Rope-skipping

 

 

Übungsleiterin

Saskia Holz

Tel.

Termine

Di 16:45 - 17:45 Uhr
Do 17:00 - 18:00 Uhr

 

 

Seilspringen auf dem Schulhof jetzt auch als "Das etwas andere Seilspringen" bei der TSG Ehlhalten.

Die amerikanische Trendsportart Rope-skipping ist in Deutschland noch relativ unbekannt.

Unser Verein bietet nun Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit, zu fetziger Musik mit Single-Ropes oder Wheel-Ropes oder gar mit Double-Dutch-Ropes akrobatische Figuren und schnelle Schrittfolgen zu Choreographien zu verknüpfen.

Das Training findet zwei mal die Woche in der Dattenbachhalle in Ehlhalten statt.

Dienstags von 16:45-17:45 Uhr trainieren die fortgeschrittenen Kinder mit Saskia und Pascal und

donnerstags von 17:00-18:00 die Anfänger mit Saskia und Janet.

Wer Spaß am Seilspringen hat, kann uns gerne donnerstags mal besuchen.

 

 

Das bin ich! - Saskia - 17 Jahre jung.

Seit einem halben Jahr wohne ich nun in Ehlhalten und werde nächstes Jahr Abitur machen.

Sport war für mich seit meiner Kindheit sehr wichtig und ich habe viele Sportarten ausprobiert.

Mit 9 Jahren habe ich mich für das damals in Deutschland weitgehend unbekannte Rope-skipping begeistert und mich drei Jahre später zur Trainerin ausbilden lassen. Man hat mir in Zeilsheim gleich meine erste Rope Skipping Gruppe anvertraut und ich freue mich, in Ehlhalten meine Arbeit fortsetzen zu dürfen.


Vereinsmeisterschaften 2016