Gymnastik & Sport für Männer ab 25

 

 

Abteilungsleiter

Sebastian Romano

Tel. 06198 1807

Termine Mi 19:30 - 22:00 Uhr  

Historisches

Die Neugegründete Männerturngruppe der TSG Ehlhalten fand sich am 12. Januar 1983 auf Initiative von Berthold Gruber zum ersten Treffen in der Dattenbachhalle ein.

Die Männer, alle über 30 Jahre alt, wollten wieder sportlich aktiv werden. Sie konnten gleich 1983 zur 750-Jahrfeier des Stadtteils Ehlhalten ihre turnerischen Fähigkeiten – mit Klamauk – unter Beweis stellen. Die Gruppe nannte sich „Borzeler 83“ und ließ in den folgenden Jahren noch weitere Auftritte zu den Jubiläen Ehlhaltener Vereine folgen:

1984 50 Jahre Freiwillige Feuerwehr
1985 25 Jahre Motorsport Club
1988 100 Jahre Gesangverein
1993 100 Jahre TSG Ehlhalten
2000 25 Jahre Tischtennis TSG Ehlhalten

Ansonsten gestaltet sich ihr Training am Mittwoch mit Ballspielen, gymnastischen und einfachen Turnübungen, bevor dann heißumkämpfte Volleyballspiele ausgetragen werden. Hier ist immer wieder der Highlight Jung gegen Alt, wo sich erstaunlicherweise meistens die älteren erfolgreich durchsetzen. In den Sommermonaten sind sie bis zur Dämmerung auf dem Bolzplatz beim Fußballspielen zu sehen und zu hören.
Zur Abwechselung werden auch Wanderungen, Radtouren und Ausflüge unternommen.

Abteilungsleiter  
Berthold Gruber 1983 - 1985
Gerhard Klomann 1985 - 1987
Horst Kilb 1987 - 1997
Sebastian Romano 1997 – bis heute

 

Übungsleiter  
Peter Hanebutt 1983 - 1984
Erich Dambacher 1984 - 1985
Dieter Dümig 1985 - 1987
Edwin Weil 1987 - 2001
Wolfgang Haas 2001 - 2002
Dieter Dümig 2002 - bis heute
Wolfgang Pohle 2002 - bis heute
Klaus Bieker 2007 - bis heute
Rainer Kilb 2008 - bis heute
Roland Klusmeyer 2008 - bis heute

 

Wir arbeiten daran

 

 

 

f